Zahlungsaufforderungen der kurafin UG (haftungsbeschränkt)

Die kurafin UG (haftungsbeschränkt) ist ein Unternehmen mit Sitz in Nürnberg (AG Nürnberg HRB 40832).

Unternehmensgegenstand ist die Vermittlung von gewerblichen Schuldenberatungen und Vergleichsportalen (Haushaltskostenrechner, Strom, Gas). Es erfolgt weiterhin ein gewerbsmäßiger, regressloser Ankauf von ausschließlich überfälligen und ausgemahnten Forderungen zu einem Bruchteil des Nominalwertes ohne Finanzierungsfunktion. Der Ankauf erfolgt nicht auf Grundlage von Rahmenvereinbarungen, sondern ausschließlich auf einer einzelvertraglichen Basis.

Die kurafin UG verschickt vielfach Zahlungsaufforderungen, unter anderem auch durch das Inkassounternehmen Euro Invest Inkasso GmbH. Dieses Inkassounternehmen hat seinen Sitz ebenfalls in Nürnberg. Laut dem Inkassounternehmen soll die geltend gemachte Forderung aus einem Dienstleistungsvertrag stammen. Die Euro Invest Inkasso GmbH beschreibt dies wie folgt:

„Sie haben sich bei unserer Auftraggeberin im Rahmen von allgemeinen Anfragen zu Ihrer Verschuldungssituation/wirtschaftlichen Situation für die Vermittlung an einen Dienstleister entschieden. Dieser Dienstleister bietet umfangreiche Hilfe im Zusammenhang mit der Rückführung Ihrer Schulden/Verbindlichkeiten an. Im Vermittlungsvertrag haben Sie sich verpflichtet, dass Sie zuerst die Kosten bezahlen und anschließend das Angebot des oben bezeichneten Dienstleisters erhalten. Nachdem Sie auf Mahnungen nicht reagiert haben, wurden wir mit der Durchsetzung der offenen Forderung beauftragt. Auf Wunsch unserer Auftraggeberin weisen wir nochmals ausdrücklich darauf hin, dass weder eine Darlehensvermittlung noch eine Umschuldung oder ähnliches angeboten wurde. Diese Forderungen wurden abgetreten, in der untenstehenden Tabelle finden Sie die Urgläubigerin.“

In ihren Schreiben fordert die Euro Invest Inkasso GmbH die Empfänger außerdem auf, ggf. konkret zu erläutern, wie es zu einem Datendiebstahl gekommen sein soll. Die Empfänger sollen hierüber Belege vorlegen (Hinweis: Eine Verpflichtung hierzu besteht nicht!).

Die Euro Invest Inkasso GmbH baut in ihren Schreiben eine erhebliche Drohkulisse auf, z.B. indem sie Hausbesuche des Gerichtsvollziehers und Kontopfändungen beschreibt. Empfänger solcher Schreiben sollten sich hiervon jedoch nicht einschüchtern lassen. Ich empfehle, gegenüber dem Inkassounternehmen keine unüberlegten Angaben zu machen. Sofern Sie Zweifel an der geltend gemachten Forderung haben, sollten Sie sich ggf. anwaltlich beraten lassen.