Ausfallhaftung

Gesellschafter einer GmbH, die ihre aus dem Geschäftsanteil resultierenden Rechte in den Gesellschaftsbeschlüssen ausüben, haften für Deckung, wenn die übrigen Gesellschafter ihren Geschäftsanteil nicht leisten (§ 24 GmbHG).