Arbeitgeber muss nicht ohne Weiteres auf Zusatzurlaub für schwerbehinderte Menschen hinweisen

Arbeitgeber sind nicht verpflichtet, jeden Arbeitnehmer vorsorglich auf den Zusatzurlaub für schwerbehinderte Menschen hinzuweisen. Solange ein Arbeitgeber nicht weiß, dass der Arbeitnehmer schwerbehindert ist, braucht er den Zusatzurlaub nicht anzubieten. Dies hat das Bundesarbeitsgericht bestätigt (BAG, Urteil vom 30.11.2021 – 9 AZR 143/21). “Hat der Arbeitgeber keine Kenntnis von der Schwerbehinderung des Arbeitnehmers und ist …

Arbeitgeber muss nicht ohne Weiteres auf Zusatzurlaub für schwerbehinderte Menschen hinweisen Beitrag öffnen »