Partnervermittlung

Julie Freizeitglück GmbH – Informationen für Betroffene

In meinem Beitrag heute geht es um die Julie Freizeitglück GmbH aus Cottbus. Dieses Unternehmen schließt im Rahmen von Hausbesuchen Verträge mit Kunden ab, wonach man mit der “Erarbeitung und individuellen Auswahl von Vorschlägen für Freundschaftskontakte” beauftragt wird. Die Vermittlung dieser “Freundschaftskontakte” ist ein überaus kostspieliges Vergnügen. So verlangte man z.B. von einer Kundin für …

Julie Freizeitglück GmbH – Informationen für Betroffene Beitrag öffnen »

Klage gegen die Firma Julie GmbH Freizeittreffpunkt eingereicht

Ein Kunde der Julie GmbH Freizeittreffpunkt aus Dresden hat Klage gegen dieses Unternehmen eingereicht. Er möchte gerichtlich klären lassen, dass ein Vertrag zwischen ihm und dieser Firma wirksam widerrufen worden ist. Hintergrund war folgender: Der Kunde unterzeichnete im Jahr 2019 einen „Aufnahmevertrag für die Mitgliedschaft im Freizeitclub der Julie GmbH Freizeittreffpunkt“. Der Vertrag beim Kunden …

Klage gegen die Firma Julie GmbH Freizeittreffpunkt eingereicht Beitrag öffnen »

Julie GmbH Freizeittreffpunkt erkennt Widerrufsrecht nicht an

In diesem Beitrag berichten wir über den Fall eines Mandanten, der im Streit mit der Julie GmbH Freizeittreffpunkt aus Dresden liegt. Er hatte mit dieser Firma am 03.06.2019 einen Aufnahmevertrag für die Mitgliedschaft in einem “Freizeitclub” abgeschlossen. Ein nicht ganz billiger Spaß, immerhin geht es um vierstellige Beträge. Der Vertragsabschluss erfolgte zu Hause beim Mandanten. …

Julie GmbH Freizeittreffpunkt erkennt Widerrufsrecht nicht an Beitrag öffnen »

Single- und Freizeitclub Julie GmbH – Informationen für Betroffene

Die Single- und Freizeitclub Julie GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Lutherstadt Eisleben, welches unter anderem eine Freizeitkontaktbörse betreibt. Vertreter dieses Unternehmens bieten bei Hausbesuchen Aufnahmeverträge an, die verschiedenste Kostenpositionen vorsehen (z.B. Aufnahmegebühren, Jahresgebühren sowie Gebühren für die Teilnahme an der Freizeitkontktbörse und den Clubleistungen). So kommen schnell mehrere tausend Euro zusammen. Worauf lassen sich …

Single- und Freizeitclub Julie GmbH – Informationen für Betroffene Beitrag öffnen »

Rechtsprechung zu Partnervermittlungsverträgen, Single- und Freizeitclubs

In diesem Beitrag finden eine Auswahl verschiedener Gerichtsentscheidungen zu Partnervermittlungen sowie Single- und Freizeitclubs. Je nach Fallgestaltung können die unten stehenden Gerichtsentscheidungen als Argumentationshilfe dienen. Falls Sie rechtliche Beratung im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden. Anwendbarkeit des § 656 BGB auf Partnervermittlungsverträge Die entsprechende Anwendung des § …

Rechtsprechung zu Partnervermittlungsverträgen, Single- und Freizeitclubs Beitrag öffnen »

LG Magdeburg: Mitgliedschaftsbeiträge für Freizeitclub mit Single-Börse sind nicht einklagbar

Nach einem Hinweisbeschluss des LG Magdeburg können Freizeitclubs, zu deren Leistungen insbesondere eine Single-Börse gehört, ihre Mitgliedsbeiträge wegen § 656 BGB nicht einklagen. Das LG Magdeburg entschied hier im Sinne eines Kunden, der von einem Freizeitclub auf Zahlung von 2.100 € ausstehender Mitgliedsbeiträge verklagt wurde. Das Amtsgericht Bernburg hatte die Klage abgewiesen, die Berufung wurde …

LG Magdeburg: Mitgliedschaftsbeiträge für Freizeitclub mit Single-Börse sind nicht einklagbar Beitrag öffnen »

Anfechtung einer Mitgliedschaft in einem Freizeitclub

Nach einer Entscheidung des AG Bergen auf Rügen kann ein Kunde die Mitgliedschaft in einem sog. “Freizeitclub” anfechten, wenn ihm bei Vertragsabschluss wahrheitswidrig vorgespiegelt wurde, es gehe um die Vermittlung von Kontakten zu bestimmten Personen aus einer Kontaktanzeige in der Zeitung (AG Bergen auf Rügen, Urteil vom 02.12.2009, Az. 2 C 399/09). In dem entschiedenen …

Anfechtung einer Mitgliedschaft in einem Freizeitclub Beitrag öffnen »

Scroll to Top