Falschparken

Falschparker muss nach Abschleppen nicht unbegrenzt Standgebühren bezahlen

Standgebühren nach dem Abschleppen eines Fahrzeugs müssen nicht in unbegrenzter Höhe gezahlt werden. Das hat das OLG Dresden klargestellt (OLG Dresden, Urt. v. 15.09.2022 – 8 U 328/22). Der Sachverhalt Im entschiedenen Fall wurde ein Fahrzeug aus einem privaten Innenhof abgeschleppt. Vier Tage später verlangte der Fahrzeughalter sein Fahrzeug von der Abschleppfirma zurück. Das Abschleppunternehmen …

Falschparker muss nach Abschleppen nicht unbegrenzt Standgebühren bezahlen Beitrag öffnen »

Falschparken – Wer haftet?

Bei Falschparken auf Privatparkplätzen stellt sich häufig die Frage, ob neben dem Fahrer auch der Fahrzeughalter für Abschleppkosten und Vertragsstrafen haftet oder auf Unterlassung in Anspruch genommen werden kann. Hierzu existieren einige Gerichtsentscheidungen: Erstattungsfähigkeit der Abschleppkosten für die Entfernung eines unbefugt auf einem Privatgrundstück abgestellten Fahrzeugs Wer sein Fahrzeug unbefugt auf einem Privatgrundstück abstellt, begeht …

Falschparken – Wer haftet? Beitrag öffnen »

Park Collect – Informationen für Betroffene

In diesem Beitrag geht es um das Geschäftsmodell der Firma Park Collect und die Frage, ob man die in den Mahnschreiben geltend gemachten Forderungen bezahlen muss. Betroffene können sich gerne an mich wenden. Wer steckt hinter Park Collect? Park Collect ist eine App für Android-Smartphones und iPhones, mit welcher Falschparker auf privaten oder gewerblichen Parkplätzen …

Park Collect – Informationen für Betroffene Beitrag öffnen »

Scroll to Top